Aktuelles: Stadt Sulz am Neckar

Seitenbereiche

Hauptbereich

Neue Gästecard „AlbCard“ in Rottenburg

Der Startschuss für die neue Gästecard „AlbCard“ ist gefallen. Seit 01. Juli 2020 können Übernachtungsgäste auf der gesamten Schwäbischen Alb mit der neuen AlbCard kostenfrei Bus und Bahn fahren sowie nahezu alle touristischen Highlights und Sehenswürdigkeiten der Region kostenlos erleben. Und auch Rottenburg ist mit Angeboten dabei.

Gäste, die in Rottenburg im Hotel Gasthof Rössle in Rottenburg-Oberndorf übernachten, kommen in den Genuss des „Alb-Inclusive-Urlaubs“. Das Rössle ist als erster Gastgeber aus Rottenburg als Partner des Gästekarten-Systems eingestiegen und gibt die AlbCard ab sofort gratis an ihre Übernachtungsgäste aus, die somit von der Vielzahl an Angeboten der AlbCard profitieren können. Mit der AlbCard kann in der gesamten Region kostenlos der ÖPNV genutzt und über 125 Freizeit-Attraktionen und Erlebnis-Angebote auf der Schwäbischen Alb kostenfrei erlebt werden. Die Gäste müssen lediglich ihre AlbCard bei den Partnerbetrieben vorzeigen. Auch in Rottenburg lassen sich mit der AlbCard sorglos und völlig kostenfrei einige Angebote erleben. So sind das Diözesanmuseum, Sülchgaumuseum und Römisches Museum kostenfrei zu erkunden oder auch die Stadt bei einer Sonntagsführung kostenlos zu entdecken.

Mit der AlbCard kann der Urlaub jeden Tag abwechslungsreich gestaltet werden: Ob Kultur, Action, Genuss,... Mit der AlbCard ist alles möglich. Wir freuen uns über viele Gäste, die auf der Schwäbischen Alb einen sorgenfreien Urlaub genießen.

Mehr Infos zur AlbCard sowie alle teilnehmenden Gastgeber und Inklusiv-Leistungen unter www.albcard.de

''